Aastra Intelligate Release 7.9 MR2

04.02.11

Maintenance Release 7.92

Mit der Freigabe des Aastra IntelliGate Maintenance Release 7.92 setzt Aastra die kontinuierliche Weiterentwicklung seiner Aastra IntelliGate Plattform fort. Die innovativen TK-Systeme sind speziell für die Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen und Organisationen ausgelegt. Sie bieten eine umfassende Funktionalität mit voller Unterstützung von Voice over IP (VoIP) und zeichnen sich darüber hinaus durch besondere Zuverlässigkeit und Zukunftssicherheit aus.

Im Fokus der Entwicklung steht mit der Breitband-Audio-Unterstützung (Codec G.722) eine exzellente Sprachqualität (Hi-Q) an der Aastra 5300ip Serie und an der Aastra 6700i Serie zur Verfügung. Neben der Breitband-Audio-Unterstützung wird mit dem Maintenance Release 7.92 auch das Leistungsmerkmal Raumüberwachung an der Aastra 600d Serie bereit gestellt.

Mit der Einführung von zwei neuen leistungsfähigeren DSP Modulen für Aastra IntelliGate 150/300 Systeme, zeigt Aastra Ambitionen, Business Class VoIP-Lösungen auf höchstem Niveau zu bieten.

Einen weiteren Schwerpunkt des neuen Release bilden Änderungen des Lizenzkonzepts für den Aastra Mobile Client. Das Nutzen bereits vorhandener GSM Teilnehmerlizenzen sowie ein kostengünstiger Wechsel der Mobilrufnummer oder des Mobilgerätes wird damit ermöglicht.

Neue Funktionen

Hi-Q Audio mit 5300ip und 6700i Terminals
Hi-Q Audio - ein deutlich spürbarer Unterschied als klare und natürliche Sprache mit einer weit größeren Palette von Tönen in einer exzellenten Qualität. Diese Sprachqualität ist mit Einführ-ung des neuen Softwarerelease an allen 5300ip und 6700i Terminals kostenlos verfügbar. Nutzen Sie diese Qualität bei allen direkten Verbindungen zwischen der Aastra 5300ip Serie und der Aastra 6700i Serie mittels Codec G.722. In solch einer Verbindung ist der Bandbreitenbedarf gleich wie bei einer herkömmlichen Verbindung über Codec G.711.

Raumüberwachung mit der Aastra 600d Serie
Mit dem Software Maintanace Release 7.92 wird jetzt auch das Leistungsmerkmal „Raumüberwachung" an der Aastra 600d Serie bereitgestellt.
Eine Überwachung eines Raumes mit einem Aastra 600d Handset wird ermöglicht:

  • Bei eingehendem Anruf
  • Bei Audio-Erkennung (Ein-Weg-Kommunikation)
  • Bei Audio-Erkennung (Zwei-Wege-Kommunikation)

Nutzen Sie das Leistungsmerkmal beispielsweise im HealthCare Bereich für die Überwachung pflegebedürftiger Personen, sowie im Alarmierungs- und Security-Umfeld für die Überwachung gefährdeter Bereiche oder auch im Ferienhotel als Babyrufsystem.

Von Vorteil ist die komfortable Bedienung der Funktion über die bewährte Menütaste am Endgerät.

Verbesserte Echounterdrückung (G.168)
In Verbindung mit den neuen SM-DSPX Modulen (Aastra IntelliGate 150/300) und dem DSPX-02 Modul (Aastra IntelliGate 20x5) wird eine verbesserte Echokompensation-LEC (Line Echo Canceller) gemäß G.168 ermöglicht.
Dies bedeutet eine verbesserte Sprachqualität, insbesondere bei Verbindungen zwischen IntelliGate „IP-Endpunkten" und Endpunkten hinter langen analogen Leitungen, in GSM-Netzen und internationalen Gesprächen.

Hotel-PC-Schnittstelle (*77 über Ethernet)
Das Maintenance Release 7.92 ermöglicht es, den Status der Minibar, Zimmer-Reinigung,... über *77-Prozedur an die Hotel-Applikation zu übermitteln. Ebenfalls können Informationen zu abgelaufenen Weckaufträgen der Hotel-Applikation über die Ethernet-Schnittstelle übergeben werden.

zurueck

Kontakt

BRUNN-TK

Nordring 53-55
63843 Niedernberg

Telefon: +49 (6028) 8072-0
Telefax: +49 (6028) 8072-50

E-Mail: info@brunn-tk.de
Internet: www.brunn-tk.de