ekey multi – einfach zu bedienen wie ein Handy

24.02.12

Das ekey multi - System schließt die Lücke zwischen Standalone-Geräten ekey home und den LAN-vernetzten Scannern ekey net.

Eine Tür oder ein Garagentor mit einem Fingerscanner abzusichern war schon immer einfach. Mehrere Fingerscanner, unterschiedliche Zutrittsberechtigungen, Zeitfenster und Zugangsprotokolle erforderten bisher aufwändige Netzwerklösungen.

Die Revolution des neuen Systems ekey multi liegt in der Einfachheit: die moderne und komfortable Zutrittslösung ist für den Laien leicht zu bedienen. Eine einzige Steuereinheit ermöglicht die Kontrolle über bis zu vier Fingerscanner für vier Türen oder Tore und speichert bis zu 99 Finger.

Die innovative, neue Steuereinheit ekey multi 4 REG lässt sich auf Hutschiene im Schaltschrank einbauen, mit 4 Tasten und hinterleuchtetem Display komfortabel bedienen.

Drei verschiedene Zutritts-Zeitfenster können programmiert werden. Einzelnen Personengruppen erhalten damit unterschiedliche Zutrittsberechtigungen. Die Familie oder Firmeneigentümer erhalten immer Zutritt (Zeitzone 1).

Die Raumpflegerin beispielsweise erhält Zutritt Montag und Freitag von 09.00 - 12.00 Uhr (Zeitzone 2). Der Nachbar holt die Post, bzw. versorgt Blumen oder Katzen und erhält wochentags von 09.00 bis 18.00 das Zutrittsrecht per Fingerscan (Zeitzone 3). Zu den anderen Zeiten muss er genau so an der Türe klingeln, wie nicht eingespeicherte Personen.

Biometrie-Verfahren günstig in der Anwendung

Für Unternehmen rechnet sich das innovative Zutrittssystem besonders gut, weil damit das Sicherheitsrisiko des Schlüssels wegfällt. Der Finger kann nicht verloren gehen und an niemanden anderen übertragen werden.

Wenn die Fingerscans einer ganzen Familie die klassischen Schlüssel für die Eingangstüre ersetzen, sinkt ebenfalls das Sicherheitsrisiko, und steigt die Lebensqualität: die Angst, sich auszusperren, fällt weg. Der Schlüssel muss nicht mehr unter der Türmatte versteckt werden. Er kann auch nicht verloren gehen. Somit stellen Schlüssel in den Händen von Kindern kein Sicherheitsrisiko mehr dar. Auch beim Sport in freier Natur muss kein störender Schlüssel mehr mitgetragen werden.

Die Vorteile von ekey multi auf einen Blick:

  • kein Server, kein aufwändiges Netzwerk, günstige Installation
  • bis zu vier Fingerscanner können mit der Steuereinheit verwaltet werden
  • vier Scanner-Bauformen stehen zur Auswahl: aufputz, unterputz, einbaubar in Tür/Sprechanlage, vollintegriert im Türgriff
  • die Finger werden nur auf einem Scanner erfasst und automatisch an die weiteren Scanner übermittelt
  • drei Zutrittszeiten (immer, Zeitzone 2 und Zeitzone 3)
  • Zutrittsprotokoll
  • komfortable, selbsterklärende Menüs
  • hinterleuchtetes 7-Zeilen LCD Display
zurueck

Kontakt

BRUNN-TK

Nordring 53-55
63843 Niedernberg

Telefon: +49 (6028) 8072-0
Telefax: +49 (6028) 8072-50

E-Mail: info@brunn-tk.de
Internet: www.brunn-tk.de